Fünf Friedensregeln

 

Erstens: Ich will bei der Wahrheit bleiben.
Zweitens: Ich will mich keiner Ungerechtigkeit beugen.
Drittens: Ich will frei sein von Furcht.
Viertens: Ich will keine Gewalt anwenden.
Fünftens: Ich will in jedem zuerst das Gute sehen.

Mahatma Gandhi


Aktuelles

2.9. Bilder der ersten Woche

2.9. Bilder der ersten Woche

Endlich fand ich mal Zeit, die Bilder der ersten Woche auf die Homepage zu stellen.

1.9. In der Toskana mehr oder weniger gut angekommen

1.9. In der Toskana mehr oder weniger gut angekommen

Es hat sich viel getan. Wir sind weiter gezogen und nun in der Toskana. Am Wohnwagen gab es einiges zu reparieren und seit gestern Nacht gewittert und regnet aus.

28.8. Schon 4 Tage unterwegs

28.8. Schon 4 Tage unterwegs

Wir sind schon 4 Tage unterwegs. Die Sonne meint es gut mit uns. Trotz schlechter Wettervorhersage haben wir noch keinen Regen gesehen.

24.8. Bosetti: Rechte Aneignung versus linkes Framing

24.8. Bosetti: Rechte Aneignung versus linkes Framing

Sahra Bosetti spricht in ihrem wöchentlichen YouTube Block das aus, was auch ich denke. Nur findet sie dafür die treffenderen Worte: Rechte Aneignung versus linkes Framing.

23.8. "Klimakrise: Wenn es nur um Moral ginge"

23.8. "Klimakrise: Wenn es nur um Moral ginge"

Ein Telepolis Artikel von heute drückt genau das aus, was ich auch von den meisten aktuellen Diskussionen zur Klimakrise denke: "Klimakrise: Wenn es nur um Moral ginge". Erst ein Systemwechsel hin zu einer Wirtschaft ohne Wachstumszwang wird uns wirklich vor der großen Katastrophe bewahren.

17.8. KONTEXT berichtet über S21 Komplot

17.8. KONTEXT berichtet über S21 Komplot

Es ist unglaublich, was KONTEXT diese Woche gleich in 3 Artikeln über die Tricksereien der Landesregierung, egal ob schwarz, grün-rot oder grün-schwarz zu Stuttgart 21 zu berichten weiß. Wir Bürger sind mehr als 10 Jahre lang systematisch hinters Licht geführt worden.

12.8. Brief an den Landrat

12.8. Brief an den Landrat

Die Waiblinger Kreiszeitung berichtet heute über einen Brief des Klimabündnis Weinstadt an den Landrat. Mich hat der Artikel und eben dieser Brief sehr gefreut. Menschen, die sich intensiv mit dem Klimaschutz befassen, kommen zur gleichen Ansicht wie ich über die bisherige Klimapolitik des Kreises.

3.8. Stadt Backnang schert sich nicht um Klimaschutz

3.8. Stadt Backnang schert sich nicht um Klimaschutz

In den letzten Tagen gab es gleich mehrere Meldungen in der Backnanger Zeitung, die ein äußerst geringes Problembewusstsein bei den Verantwortlichen der Stadtwerke und der Stadtverwaltung aufzeigen. Dazu habe ich einen Leserbrief verfasst.


vorherige | 17-24 / 390 | nächste


Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung