Fünf Friedensregeln

 

Erstens: Ich will bei der Wahrheit bleiben.
Zweitens: Ich will mich keiner Ungerechtigkeit beugen.
Drittens: Ich will frei sein von Furcht.
Viertens: Ich will keine Gewalt anwenden.
Fünftens: Ich will in jedem zuerst das Gute sehen.

Mahatma Gandhi


Aktuelles

25.9. Regen hat aufgehört, doch Alukiste war feucht

25.9. Regen hat aufgehört, doch Alukiste war feucht

Der Regen hatte in der Nacht aufgehört. Doch zufällig entdeckte ich, dass es in der Alukiste unten nass geworden war. Das Wasser stammt noch von der großen Überschwemmung in Punta Ala.

24.9. In Bellaria angekommen

24.9. In Bellaria angekommen

Technisch ist der Umzug vom Camping Parco del Lago zum Happy Camping in Bellaria problemlos gelaufen. Doch gesundheitlich musste ich einige Ängste ausstehen.

21.9. KONTEXT berichtet über den H2 Lobbyisten Kaufmann

21.9. KONTEXT berichtet über den H2 Lobbyisten Kaufmann

In der Kontext-Wochenzeitung ist heute über den ex Wasserstoff Beauftragten der Bundesregierung Stefan Kaufmann zu lesen. Er ist statt als Bundestagsabgeordneter jetzt als Lobbyist für Wasserstoff tätig: Ohne Knallgasreaktion.

21.9. Sonnentag und Filmteam

21.9. Sonnentag und Filmteam

Am Vormittag mit dem Auto und am Nachmittag zu Fuß mir die Gegend weiter angesehen. Radfahren ist hier was für Lotteriespieler. Ich traue mich nicht mit dem Rad auf die Straße.

20.9. Erster Urlaubstag am Lago di Bracciano

20.9. Erster Urlaubstag am Lago di Bracciano

Heute meinen ersten Urlaubstag nach dem Umzug zum Lago di Bracciano erlebt. Es gibt vieles vom Aufbruch in Baia Verde bis zur Ankunft im Parco del Lago zu berichten.

18.09.22 Augen auf: Armut!

18.09.22 Augen auf: Armut!

Am heutigen Sonntag hat im SWR1 Thomas Steiger von der katholischen Kirche in Tübingen die Reden des Propheten Amos sehr gut ins Heute übersetzt. Augen auf: Armut!

17.9. Nach 4 Wochen Italien

17.9. Nach 4 Wochen Italien

Heute hat mich ein altes Problem wieder eingeholt. Nach einer besonderen Aufregung bin ich sehr verwirrt. Ansonsten hat sich meine Gesundheit auf der Reise bisher gut gehalten. Einzig die Beinmuskeln sind noch nicht so top, wie bei früheren Mittelmeerreisen.

17.9. Es ist deutlich kühler geworden

17.9. Es ist deutlich kühler geworden

Am Nachmittag hatten wir nur noch 26° bei einem sehr böigen Wind. Zu Mittag regnete es auch ein wenig. Jetzt am Abend sind es nur noch 18°. Die niedrige Temperatur ist der letzte Anstoß für mich, doch noch 300 km weiter südlich auf einen anderen Campingplatz zu wechseln.


| 1-8 / 390 | nächste


Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung